CDU Stadtverband Homberg (Efze)
CDU Stadtverband
07:27 Uhr | 19.11.2017 StartseiteStartseiteKontaktKontaktImpressumImpressum
 
CDUPlus

Spenden
Ihre Spende für die CDU

Ihr Beitrag für Deutschlands Zukunft


News
08.05.2017, 14:00 Uhr | Claudia Ulrich Übersicht | Drucken
Heimatkundliches Archiv der Kreisstadt Homberg
Homberger Stadtverordnete informieren sich

Zu einem Informationsaustausch über die Arbeit des Heimatkundlichen Archivs trafen sich der Leiter, Herr Preuschof und einige Stadtverordnete am letzten Samstag im April. Herr Preuschof stellte dabei die Arbeit des 1986 gegründeten Archivs dar.

Er zeigte auf, unter welchen Bedingungen dort 6-7 Mitarbeiter ca. 40 Wochenstunden bzw. 90 Stunden mit Heimarbeit, ehrenamtlich tätig sind. Die Stadtverordneten konnten sich ein umfängliches Bild machen auch zum Inhalt und den Schwerpunkten der Arbeit des Archivs. Wichtige Fragen sind: Wie sieht die Stadt die Zukunft des Heimatkundlichen Archivs? Welche grundsätzliche Bedeutung hat das Archiv? Man war sich einig, daß dringender Handlungsbedarf besteht und alle in der Verantwortung stehen. Der anwesende Stadtverordnetenvorsteher wurde  gebeten, sofern noch möglich, auf der nächsten Stadtverordnetensitzung eine interfraktionelle Arbeitsgruppe einzuberufen. Diese soll zeitnah in Zusammenarbeit mit Herrn Preuschof und seinen Mitarbeitern Fragen klären und der Stadtverornetenversammlung ein beschlußfähiges Konzept vorlegen.
 


aktualisiert von Pascal Götz, 08.05.2017, 14:03 Uhr


Ältere Artikel finden Sie im Archiv.


kommentar Kommentar schreiben
News-Ticker
Termine

CDU Landesverband Hessen
CDU Landesverband
Hessen
Ticker der
CDU Deutschlands
 
   
0.30 sec. | 31328 Visits